Verteufelt oder verdrängt

Marion Schenk über das Thema Macht und Führung in der Zeitschrift Wirtschaftspsychologie aktu­ell

Das aktu­el­le Heft der Wirtschaftspsychologie aktu­ell 2/2018 wid­met sich dem Thema Macht und Ohnmacht. Darin erscheint auch der Artikel von Marion Schenk „Macht und Führung: Verteufelt oder ver­drängt“. Bei uns ist das Thema Macht und der Umgang mit der eige­nen „Machtbiographie“ schon immer Bestandteil unse­rer Fort- und Weiterbildungen für Führungskräfte und Berater_innen. Dennoch wird das Thema in Unternehmen häu­fig aus­ge­blen­det. Dabei ermög­licht erst das tabu- und wert­freie Sprechen über Macht, deren posi­ti­ve Kräfte zu nut­zen und gleich­zei­tig den nega­ti­ven Folgen prä­ven­tiv zu begeg­nen.

Lesen Sie hier den gan­zen Artikel und las­sen Sie uns über Macht spre­chen.

Marion Schenk

Antwort hinterlassen

You must be logged in to post a comment.