Konstruktiver Umgang mit Macht und Status: Workshop für Frauen

Der konstruktive Umgang mit Macht und Status ist ein wichtiger Erfolgsfaktor der beruflichen Karriere. Im Kontext von Führung ist er für alle wichtig, aber gerade Frauen fällt es oft schwer, dieser Seite des beruflichen Aufstiegs Positives abzugewinnen. In unserem 2-tägigen Workshop "Konstruktiver Umgang mit Macht und Status" wollen wir Gestaltungspotentiale und produktive Anteile des Phänomens Macht beleuchten. Ein Blick auf die eigene Biographie, die Strukturen in der Organisation und konkrete Strategien um im „Machtspiel“ dabei zu sein, sind weitere Inhalte. Termin: 20. und 21. Juni 2019, SIFB Berlin

Neue Impulse im neuen Jahr – Noch wenige Plätze frei!

Fortbildung "Systemisches Führen" Am 20. und 21. Januar 2019 beginnt die 4-teilige Fortbildung „Systemisches Führen“ hier in Berlin. Für alle, die schnell entschlossen sind und das neue Jahr mit neuen Impulsen beginnen wollen: Es sind noch 2 Plätze frei. Deshalb jetzt anmelden. Führungsmodelle aus Theorie und Praxis (transformationales, transaktionales und agiles Führen), ein engagiertes und professionelles Team, sowie spannende Mitstreiter/innen warten auf Sie. Mehr Infos finde Sie in der Broschüre zur Weiterbildung.

11.01.2019: Kaminabend mit Alexander Gerber

Alexander Gerber ist seit 5 Jahren Vorstandssprecher bei Demeter Deutschland e.V., einem der wichtigsten und ältesten Bioverbände Deutschlands. Beginn des Kaminabends um 19:00 Uhr in der Schönhauser Allee 6-7, 10119 Berlin.

Design Thinking und Systemisches: zum Anfassen und mit Theorie

Design Thinking meets Systemtheorie, ein kreativer Kaminabend am SIFB, Eindrücke vom25.10.2018. Moritz Avenarius, erfahrener "Design Thinker" und systemischer Berater aus Hamburg, führte uns durch den Abend. Im Anschluß an einen praktischen und kreativen Teil wurde lebhaft über Verbindungen, Parallelen und  sich anbietende Ergänzungen der beiden Themen diskutiert.

Kaminabend am 9. November 2018 um 19 Uhr

Führungswechsel - Boxenstop: Kulturwandel bei laufendem Motor. Kaminabend am SIFB mit Torsten Junglas, Direktor der TARGOBank/Autobank.

Noch wenige Plätze frei!

Am 7. September 2018 beginnt die Weiterbildung „Systemische Organisationsberatung“ hier in Berlin. Für Alle die schnell entschlossen sind: es sind noch 2 Plätze frei. Deshalb jetzt anmelden. Systemische Grundlagen, Modelle aus Theorie und Praxis, ein engagiertes und professionelles Team, sowie spannend Mitstreiter/innen warten auf Sie. Deshalb, schnell anmelden. Systemische Grundlagen, Modelle aus Theorie und Praxis, ein engagiertes und professionelles Team, sowie spannend Mitstreiter/innen warten auf Sie.

Gerade erschienen: Neuer Artikel von Marion Schenk

Das aktuelle Heft der Wirtschaftspsychologie-aktuell 2/2018 widmet sich dem Thema Macht und Ohnmacht. Darin erscheint auch der Artikel von Marion Schenk "Macht und Führung: Verteufelt oder verdrängt". Bei uns ist das Thema Macht und der Umgang mit der eigenen "Machtbiographie" schon immer Bestandteil unserer Fort- und Weiterbildungen für Führungskräfte und Berater/innen. Lesen Sie hier den ganzen Artikel und lassen Sie uns über Macht sprechen.

Abschluss der Weiterbildung mit „systemischer Weinprobe“

Was hat Wein mit Systemtheorie zu tun? Beides kann ein Genuss sein. Zum Abschluss unserer Weiterbildung "Systemische Organisationsberatung" zeigte uns Ruth Slomski, im Rahmen einer systemischen Weinprobe, was das System Wein so zu bieten hat.

Was Führung braucht

Zweifelnde Führungskräfte passen nicht so recht zu unserer Vorstellung von erfolgreicher Führung. Aber gerade die Fähigkeit, Ungewissheit und  scheinbar widersprechende Anforderungen auszuhalten und nicht auszublenden, sind notwendig, um die nicht eindeutige wirtschaftliche Welt zu begreifen. Thomas Bauer hat dazu ein faszinierendes Buch geschrieben.

Drei Fragen zum Design Thinking

Zu unserem neuen Workshop "Design Thinking systemisch gedacht" haben wir drei Fragen an die Leitung des Workshops gestellt. Lesen Sie hier die Antworten von Marion Schenk (SIFB Berlin) und Moritz Avenarius (Zukunftslotse Hamburg).

Kaminabend am 6. April 2018 um 19 Uhr

Wir freuen uns, zu unserem nächsten Kaminabend am 06.04.2018 Sebastian Baumann begrüßen zu dürfen, der sich als Vorstandsbeauftragter Psychotherapie der Systemischen Gesellschaft sowohl in der Praxis der systemischen Arbeit als auch in der berufspolitischen Landschaft systemischen Arbeitens auskennt.

Design Thinking systemisch ausgerollt

Im neuen Jahr bieten wir in Berlin einen 2-tägigen Workshop "Design Thinking" an. Wir verbinden hier praxisnah diese beiden Beobachtungsformen für organisationale Problemstellungen - die systemische Beratung und das Design Thinking. Marion Schenk und Moritz Avenarius werden am 24. und 25. Mai 2018 diesen Workshop gestalten.

Systemisch ins neue Jahr: Kaminabend 12.01.2018

Kaminabend 12.01.2018 Wir freuen uns, dass wir Nicole Schneider vom Diversity Management der Deutschen Bahn AG für unseren nächsten Kaminabend gewinnen konnten. Dieser findet im Rahmen der laufenden Weiterbildung statt und wie immer sind Gäste herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu kurz per Email an.Termin ist Freitag der 12.01.2018 um 19:00 Uhr in unseren Räumen in der Schönhauser Allee 6-7, 10119 Berlin. Wir hoffen auf ein spannendes Gespräch über die Anschlusspunkte von Diversity Management und Systemtheorie.

Systemische Fort- und Weiterbildungen im Jahr 2018

Jahresausblick 2018 - Systemische Fort- und Weiterbildungen Im Frühjahr beginnt die nächste Fortbildung „Systemisches Führen“ am SIFB. Termine: 28./29. Mai, 21./22. Juni, 17./18. September und 15./16. Oktober. Bei Anmeldung bis zum 01.März 2018 gibt es einen Frühbucherrabatt von 15 %

Buchempfehlung zum Jahresende

Das Gefühl der Zeitknappheit kennen ja fast alle, gerade auch zum Jahresende, wenn Weihnachten wieder ganz plötzlich vor der Tür steht. Daher empfehlen wir, als Weihnachtsgeschenk oder zum selbst Lesen "zwischen den Jahren", Christian Geyer - Niklas Luhmann. Die Knappheit der Zeit und die und die Vordringlichkeit des Befristeten.

Systemisches Führen, Start der 4-teiligen Fortbidung im Oktober 2017

Anmeldung und Flyer - Systemisches Führen 2017. Am 20. Oktober 2017 startet unsere 4-teilige Fortbildung "Systemisches Führen" nun schon zum vierten Mal. Erfolgreiches Führen ist und bleibt anspruchvoll. Es gilt den Spagat zu schaffen, zwischen den Interessen der Organisation und den Anforderungen der Mitarbeiter_innen.

Anregung zum Lesen und Diskutieren

„Zwei Seiten der Erfahrung. Wie Organisationen intelligenter werden können.“ (James G. March, 2016) ist ein lesenswertes Buch, wenn auch keine einfache Lektüre. Der US-amerikanische Management-Professor James March beschäftigt sich damit, wie Organisationen lernen und welchen Beitrag Erfahrung dabei leisten kann. Charmant ist hierbei die Erkenntnis, dass Erfahrung eben nicht immer klug, sondern manchmal auch dümmer macht.

Wieviel Luhmann steckt in der Beratung, Artikel als Download

Wieviel Luhmann ist in der Beratung? Wir werden häufig gefragt, was denn genau „das Systemische“ an unserer Art der Beratung sei? Dies wollen wir zum Anlass nehmen, die, zugegebener Maßen etwas frech formulierte Frage zu beantworten, wie viel Luhmann denn in der Beratung steckt. Schon der erste Versuch konfrontiert mit einem Phänomen, das uns bei Beschäftigung mit der Systemtheorie immer wieder begegnet, der Paradoxie, hier schon fast in Form eines Dilemmas.

Erfolgreicher Start der Weiterbildung Systemische Beratung: Schwerpunkt Organisation

„Einmal in Kommunikation verstrickt, kommt man nie wieder ins Paradies der einfachen Seelen zurück (auch nicht, wie Kleist hoffte, durch die Hintertür).“ sagt Niklas Luhmann. Wir sehen das als inspirierendes Motto unserer Weiterbildung „Systemische Beratung: Schwerpunkt Organisation“, die am 21. Juli begonnen hat. Bis September besteht für 1 - 2 Nachrücker noch die Möglichkeit einzusteigen. Melden sich unter: info@sifb.de. Wir freuen uns über schnellentschlossene Interessenten/innen.

Noch wenige Plätze frei! Systemische Organisationsberatung

Am 16. Juni 2017 beginnt die Weiterbildung „Systemische Organisationsberatung“ hier in Berlin. Nach der Informationsveranstaltung im April sind nur noch wenige Plätze frei. Deshalb, schnell anmelden. Systemische Grundlagen, Modelle aus Theorie und Praxis, ein engagiertes und professionelles Team, sowie spannend Mitstreiter/innen warten auf Sie.

11. April 2017, Infoabend zur Weiterbildung Systemische Organisationsberatung und Kaminabend

Am 11. April 2017 um 18 Uhr findet eine Infoveranstaltung zur Weiterbildung "Systemische Organisationsberatung" statt. Im Anschluss, um 19 Uhr, laden wir zum Kaminabend ein.

Jetzt anmelden: 1 jährige Weiterbildung „Systemische Organisationsberatung“

Im kommenden Juni geht es los. Wir starten unsere neue Weiterbildung "Systemische Beratung –Schwerpunkt Organisation". Alle Informationen gibt es hier zum Download...

Bodylanguage – noch freie Plätze für die Folgeworkshops

Der erste Workshop Bodylanguage hat stattgefunden! In kleiner Gruppe erprobten wir Möglichkeiten und Praxiswerkzeuge  zum Thema eigene Wirkung, Körper, Status und Führung. Auch ist es uns gelungen in die Beobachtung

Bodylanguage 14.01.2017

Am Samstag den 14.01.2017 findet der 1. Workshop unserer Reihe: Bodylanguage mit Alexander Veit statt. „Was spricht mein Körper und warum weiß ich nichts davon?“ Weitere Termine in diesem Jahr

Die Paradoxie in Veränderungsprozessen: Zwischen Selbststeuerung und Führung

Organisationen aktiv zu verändern – ist das nicht eigentlich eine Illusion? Diese Frage stellt sich, wenn man ein systemisches Verständnis von Organisationen hat und Selbststeuerung als grundlegende Prozesse akzeptiert. Lesen Sie

Save the date: 13.10.2016 – Kaminabend mit Bernd Loose, Geschäftsführer der Actemium BEA GmbH

Am Donnerstag, den 13.10.2016 um 19 Uhr findet der nächste Kaminabend im SIFB statt. Als Gast konnten wir diesmal Herrn Bernd Loose, Geschäftsführer der Actemium BEA GmbH aus der Lausitz

Wir sind wieder da!

Am Mittwoch 28.09.2014 hat das SIFB mit vielen Gästen seine Pforten offiziell eröffnet. Einen herzlichen Dank an alle die da waren und für die vielen Zuschriften und Glückwünsche. Ein kurzer

Eröffnung unseres neuen Institutes – Sie sind eingeladen!

Es ist soweit. Wir eröffnen offiziell unser Systemisches Institut für Führung und Beratung abgekürzt SIFB am Mittwoch den 28.September 2016 um 18.30 in unseren Räumen in der Schönhauser Allee 6/7.

Das SIFB nimmt seine Arbeit auf

Das SIFB „Systemisches Institut für Führung und Beratung“ in Berlin, nimmt seine Arbeit auf. Nach längerer Pause sind wir, Marion Schenk, Jan Kasiske und Alexander Veit nun wieder im Weiterbildungssektor am Start.

Ab 22. September – Systemisches Führen

Erfolgreich Führen wird zunehmend schwieriger, anspruchsvoller und komplexer. Was gerade noch gut und sinnvoll war, ist kurz darauf schon nicht mehr hilfreich. Neue, junge Mitarbeiter_innen (die Generation Y,digital Natives etc.) stellen neue Anforderungen, ältere Mitarbeiter_innen sollen weiterhin mitgenommen und motiviert werden. Der Druck nimmt zu, die Zeit ab.