M & M am Mittag

Innovation und Lernen

kostenloser Lunch-Input

Wir laden jeden 3. Mittwoch im Monat zum klu­gen Austausch über Innovation und Systemtheorie ein: M & M am Mittag, mit Marion Schenk und Moritz Avenarius.

„Wenn Organisationen wirk­lich intel­li­gent wer­den wollen,
müs­sen sie ler­nen, sich Torheiten zu leis­ten!“ – James March

Diesmal schie­len wir ein wenig zu James March und sei­nen Überlegungen, wie Organisationen ler­nen – oder auch nicht.

Am 21. April 2021 von 12:30 bis 13:45  Uhr mit dem Thema „Innovation und Lernen“ und fol­gen­den Fragen:

  • Wer lernt hier eigent­lich, die Person und / oder die Organisation?
  • „aber­gläu­bi­sches Lernen“ – was ist das?
  • und gibt es einen Unterschied zwi­schen Lernen und Innovation – und wenn ja: welchen?

Wie immer mit dem Ziel, mehr Theoriefundament für die Praxisarbeit zu gewinnen.

Zur Anmeldung ein­fach das Formular unten bis zum 20.04.2021 aus­fül­len oder eine Mail an info@sifb.de senden.

Wir freu­en uns auf Dich / Sie und gute Gespräche am Mittag.
Marion & Moritz

(Marion Schenk, SIFB Berlin & Moritz Avenarius, Zukunftslotse Hamburg)

Datum und Uhrzeit

21. April 2021
12:30 – 13:45 Uhr

Ort

Online (der Zoom-Link wird Ihnen nach der Anmeldung geschickt)

Kosten

kos­ten­los

Zielgruppe

Führungskräfte, Berater*innen, Personalentwickler*innen

Maximal 25
Teilnehmer*innen

Buchungen

Buchungen sind für die­se Veranstaltung geschlossen.

#_LOCATIONMAP